Additional Venners - Ein Patientenfall - Volker Barton

Fr. 26. bis Sa. 27. Oktober 2012

Struktur des Zahnes
kosmetisches Ergebnis
Textur visualisieren
Ceramill Zirkonfräsen

Auf Basis eines realen Patientenfalls erfahren Sie, wie sich bei größtmöglicher Schonung der natürlichen Zahnsubstanz einfache Korrekturen von Zahnfarbe, - Form oder auch Zahnstellung mit hervorragendem ästhetischen Ergebnis realisieren lassen.

Der Patient im Mittelpunkt und die optimale Beratung und Betreuung sind wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Sie erlernen und begleiten unter der Anleitung von ZTM Volker Barton die Herrstellung von von Additional Venneers - von der Analys über die Fertigung in der Platinfolie-Technik bis hin zur Einprobe beim Patienten.

Referent:
ZTM Volker Barton. Jahrgang 1955. 1984 Meisterschule Düsseldorf. Eigenes Labor in Essen mit Schwerpunkt Implantologie Und Frontzahnästethik, Frontzahn- und Okklusionskurse auf „alltagstauglicher“ Basis. Praktiker mit weitem Erfahrungshorizon. 

 

Anmeldung zur Fortbildung am 26. - 27. Oktober 2012 - Additional Veneers - Ein Patientenfall - Volker Barton

Kursgebühr: 870,- € + MwSt.