Vollkeramische Restauration

Veneer Präparation
Ausgangssitu: 11 incisale Füllung, 21 Fraktur

Es muß nicht immer gleich eine ganze Krone sein!

Ist ein Zahn nur teilweise beschädigt, so kann man diesen Bereich auch separat ergänzen, ohne das der Zahn vollständig beschliffen werden muß.
Diese „Vorstufe“ zur Krone nennt man Veneer im Frontzahnbereich und Keramik-Inlay im Seitenzahnbereich. Nur der zu ersetzende Bereich wird etwas „in Form“ geschliffen. Das schont gesunde Zahnsubstanz und erhält das Gefühl des eigenen Zahnes.

>>> weiter